GIESSEREI PRAXIS Fachartikel

Neues aus der Forschung

Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS 9-10/2021

Bestimmung des Wärmeübergangskoeffizienten im Schwerkraftkokillenguss

In dieser Arbeit wird der Wärmeübergang beim Gießen der Aluminiumlegierung A356 im Kokillengussverfahren untersucht. Es wird eine inverse Simulation angewandt, die durch Luftspalt- bzw. Anpressdruckbildung geprägt sind.

Schema des Versuchsaufbaus.
Versuchsaufbau zum Gießen der „Schalen“-Geometrie mit Messinstrumenten für Temperatur, Spaltgröße und Anpressdruck.© Vossel et al.

Weitere Fachartikel

Nachrichten aus 07/2021

Die Metallgießerei Chemnitz ist gerade dabei, ihren CO2-Fußabdruck zu ermitteln.
GIESSEREI PRAXIS 7-8/2021

Gießereien im Labyrinth der politischen Entscheidungen

Gießer halten nicht gern die Hand auf: Almosen wollen sie nicht. Wohl aber einen klaren politischen Rahmen, der den Schmelzbetrieb und CO2-Neutralität ermöglicht. Auf dem digitalen Branchentreff „BDG-Zukunftstag“ und im…

GP_Meyer-Gatermann.jpg
GIESSERI PRAXIS 7-8/2021

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser, in England werden die Gummibärchen knapp, weil Haribo nicht ausreichend Lkw-Fahrer für den Transport findet. Auch Gießereien warten vielerorts sehnsüchtig auf Ware. Aber nicht Gummibärchen,…

U-1.jpg
Exklusiv
GIESSERI PRAXIS 7-8/2021

Gesamtausgabe GIESSEREI PRAXIS 7-8/2021

Forschung und Entwicklung Druckguss Verbesserte mechanische Eigenschaften von Vakuum-Druckgussteilen aus Al-Si-Mg-Gusslegierungen durch Zr-, V- und Mo-Zusätze  Zhan Zhang et al Magnesiumguss Thermoa…