Orlas Creator erhält Red Dot Award

O.R. Lasertechnologie für hohe Designqualität ausgezeichnet

Der Spezialist für industrielle Lasersysteme OR Lasertechnologie erhielt für das Laser-System Orlas Creator den renommierten Design-Preis „Red Dot“.

Die eigentliche Prozessplattform des additiven Fertigungssystems Orlas Creator besitzt ein eigenes Design und eine damit verbundene Funktionalität. Foto: O.R. Lasertechnologie

Das Fachgremium des Red Dot Award hat das kompakte, additive Fertigungssystem Orlas Creator von O.R. Lasertechnologie in Dieburg mit dem „Red Dot“ für hervorragendes Produktdesign ausgezeichnet. Die eigentliche Prozessplattform besitzt ein eigenes, einzigartiges Design und damit verbundene Funktionalität. Das Beschichtungssystem ermöglicht nach eigenen Angaben einen gleichmäßigen Betrieb und eine bis zu 30 % höhere Aufbaurate als vergleichbare Anlagen. Dieses Additive Fertigungssystem nutzt dazu einen 250-Watt-Faserlaser.

Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards: „Die Red Dot-Sieger verfolgen die richtige Designstrategie. Sie haben erkannt, dass gute Gestaltung und wirtschaftlicher Erfolg einhergehen. Die Auszeichnung der kritischen Red Dot-Jury dokumentiert ihre hohe Designqualität und ist richtungsweisend für ihre erfolgreiche Gestaltungspolitik.“

Auch für 2017 hatte der Award Hersteller und Designer weltweit dazu aufgerufen, ihre Produkte einzureichen. Die rund 40-köpfige Jury aus unabhängigen Designern, Design-Professoren und Fachjournalisten testete, diskutierte und bewertete jedes einzelne Produkt und vergab dabei die Honourable Mention für eine gut durchdachte Detaillösung, den Red Dot für hohe Designqualität, und den Red Dot: Best of the Best für wegweisende Gestaltung. Insgesamt verzeichnete der Wettbewerb dieses Jahr mehr als 5.500 Einreichungen aus 54 Nationen.

www.or-laser.de