European Metallurgical Conference 2017

25. bis 28. Juni 2017 in Leipzig

Die diesjährige EMC widmet sich den Herausforderungen der Globalisierung und der Produktion und dem Recycling von Nicht-Eisen-Metallen.

Logo GDMB

Die internationale Tagung European Metallurgical Conference (EMC) hat sich seit ihrer ersten Veranstaltung im Jahr 2001 in Friedrichshafen zu einer der wichtigsten Veranstaltungen ihrer Art entwickelt. Das Motto der diesjährigen Konferenz lautet “Production and Recycling of Non-Ferrous Metals: Saving Resources for a Sustainable Future”.

Die EMC 2017, die von der Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute e.V. (GDMB) veranstaltet wird, widmet sich dem Bemühen der Industrie, sich den Herausforderungen der globalisierten Welt zu stellen.

Geplant sind unter anderem folgende Vorträge:

  • Metals for Progress – Challenges of Base Metals Industry in Future
  • Current status of the primary and secondary smelting industries in South Africa­
  • Trends in the non-ferrous mining industry in South America
 The Smelting of Primary Aluminum – Past, Present and Future
  • Technical and Process Innovation in Resources Recycling by Applying Intelligent Comminution and Physical Separation
  • Development of Lead and Zinc Industry in China
  • The EU Circular Economy Package – an opportunity to improve metals Recycling

Die Konferenz-Sprache ist Englisch.

 

http://emc.gdmb.de/welcome