Neuer Denios-Katalog für Herbst 2017

Der Spezialist für Umweltschutz und Sicherheit stellt Produkt-Updates und Neuentwicklungen vor

Denios, Spezialist für die sichere Lagerung von Gefahrstoffen, veröffentlicht Ende Augst seinen neuen Katalog mit Updates einiger Produktgruppen und der Vorstellung neuer Entwicklungen.

Die Kleingebindewannen sind für die Verwendung direkt am Arbeitsplatz ausgelegt. Foto: Denios

Für die sichere Lagerung von Kleingebinden direkt am Arbeitsplatz eignen sich Gefahrstoffschränke. Hier erweitert Denios (Bad Oeynhausen) sein Sortiment mit dem „Scoper“, einem Gefahrstoffschrank für Labor und Industrie. Anders als übliche Schranklösungen mit Flügel- oder Schiebetüren nimmt der „Scoper“ bei gleichem Platzangebot effektiv nur die Hälfte an Raum ein.

Auch neu im Sortiment sind Li-Ionen-Schränke, die für die sichere Lagerung moderner Energiespeicher ausgelegt sind. Auch Kleingebindewannen sind für die Verwendung direkt am Arbeitsplatz ausgelegt. Die neu entwickelten Auffangwannen aus Polyethylen sind so dimensioniert, dass sie sich mit Euro- oder Chemiepaletten kombinieren lassen. Eine Leckage-Anzeige warnt den Anwender, wenn sich Flüssigkeit in der Wanne befindet.

Das Produktprogramm geht nach eigenen Angaben noch weit über die 10.000 Produkte im Katalog hinaus: mit Engineering-Lösungen in den Bereichen Gefahrstofflagertechnik, Thermotechnik oder Lufttechnik. Der neue Katalog wird voraussichtlich in der letzten Augustwoche online verfügbar sein.

www.denios.de/online-Katalog