Rund-/Unrundschleifen: Verfahren, Entwicklungen, Ergebnisse

Schleiftagung am 23. und 24. Januar 2018 in Stuttgart-Fellbach

Die Fellbacher Schleiftagung bietet Gelegenheit, Verfahren, Innovationen und Ergebnisse der Schleiftechnik kennen zu lernen und diese mit führenden Experten aus Industrie und Anwendungsforschung, mit Herstellern und Anwendern zu diskutieren.

Nockenwellenschleifmaschine. Foto: EMAG

Die Fellbacher Schleiftagung ist seit fünfzehn Jahren die Informations- und Diskussionsplattform für Schleifexperten und Brancheninsider sowie für alle, die es werden wollen. Sie bietet Gelegenheit, Verfahren, Innovationen und Ergebnisse der Schleiftechnik kennen zu lernen und diese mit führenden Experten aus Industrie und Anwendungsforschung, mit Herstellern und Anwendern zu diskutieren. Als Bearbeitungsverfahren, das bei der Fertigung präziser Bauteile mit hohen Oberflächengüten am Ende einer langen und teuren Prozesskette steht, kommt der Schleiftechnik eine Schlüsselrolle zu.

Dieses Jahr feiert der jährliche Branchentreff sein 15-jähriges Bestehen und bietet am 23. und 24. Januar in Stuttgart-Fellbach vielfältige Ansätze zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch, unter anderem durch folgende Praxisvorträge:

• Transition zur E-Mobilität – Wandel der Wertschöpfungskette

• Trends und Entwicklungen in der Schleiftechnik aus Sicht eines mittelständischen Unternehmens

• Anforderungen der Großserienfertigung und Gesamtprozessverantwortung

Wie wichtig das Thema IT-Sicherheit für die Branche ist, können Teilnehmer dank einer Live-Hacking Demonstration erleben: So denken Hacker, so gehen sie vor und warum es so wichtig ist, sein Unternehmen zu schützen.

Darüber hinaus erwarten die Teilnehmer Beiträge unter anderem von den Unternehmen Dr. Kaiser Diamantwerkzeuge, EMAG, Grindaix, GST Gesellschaft für Schleiftechnik, ifm electronic, Knoll Maschinenbau und Mahr.

Auch in diesem Jahr gibt es durch die begleitende Fachausstellung die Möglichkeit, Unternehmen direkt vor Ort kennenzulernen. Die Postersession bietet Universitäten und Hochschulen die Gelegenheit, die aktuellsten Ergebnisse ihrer Forschung zu präsentieren und ihre Kontakte zur Industrie zu pflegen und zu erweitern.

www.schleiftagung.de