Neuer Marktplatz für intelligenten Leichtbau

HANNOVER MESSE 2018 vom 23. bis 27. April

Die „Integrated Lightweight Plaza“ in Halle 5 ist der Marktplatz für Aussteller von material-, verfahrens- und branchenübergreifenden Leichtbaulösungen samt Speakers Corner und zentraler Präsentationsfläche.

Foto: Deutsche Messe

Leichtbau spielt auf der HANNOVER MESSE 2018 eine Hauptrolle. Da es ein Querschnittsthema für sämtliche Anwenderbranchen ist, zeigen Unternehmen in allen Ausstellungsbereichen der Weltleitmesse Leichtbau-Lösungen. Der zentrale Anlaufpunkt jedoch befindet sich in Halle 5 innerhalb der Industrial Supply. Dort wird es vom 23. bis 27. April 2018 erstmals die Integrated Lightweight Plaza geben – einen Marktplatz für Aussteller von material-, verfahrens- und branchenübergreifenden Leichtbaulösungen samt Speakers Corner und zentraler Präsentationsfläche.

Auf der neuen Plaza in Halle 5 geht es um die gesamte Prozesskette – von Anlagenbau und Fertigungsautomation über Design und Material, Funktionsintegration, Modellierung und Simulation sowie Verwertungstechnologien bis hin zu Mess-, Test- und Prüftechnik.

Für die Fachbesucher soll es dabei auf der Integrated Lightweight Plaza so anschaulich wie möglich zugehen. Exponate, Live-Demonstrationen und Vorträge sorgen für Praxisnähe. Denn viele Lösungen sind den potenziellen Anwendern noch unbekannt. Ein Beispiel dafür sind Composites. Weitere Einzelaussteller und Gemeinschaftsstände aus dem Bereich Leichtbau finden sich im direkten Umfeld in Halle 5 der Leitmesse für innovative Zulieferlösungen. Dazu gehören etwa das Leichtbau-Cluster Landshut oder die Leichtbau BW, die ihren Stand noch einmal deutlich vergrößert. Mit nunmehr 16 Mitausstellern aus Baden-Württemberg präsentiert sich die Leichtbau BW direkt gegenüber der Plaza .

Zudem wird es 2018 wieder den Leichtbau-Guide geben, der die Besucher auf viele weitere Unternehmen aufmerksam macht, die – verteilt über die gesamte HANNOVER MESSE – relevante Beiträge aus dem Bereich Leichtbau zu bieten haben.

Die Industrial Supply bildet alle relevanten Verfahren und Werkstoffe der Industrie ab. Dieses Nebeneinander von Alternativen oder ergänzenden Verfahren und Werkstoffen prägt auch den Leichtbaubereich. Dieses Thema nicht eindimensional zu zeigen, sondern in seiner ganzen Vielfalt – das ist ein Alleinstellungsmerkmal der HANNOVER MESSE.

www.hannovermesse.de