Wichtige Aspekte der Probenahme

49. Metallurgisches Seminar der GDMB am 6. und 7. Februar 2018

Die Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute (GDMB) veranstaltet in Düsseldorf ein Seminar, bei dem in praxisnahen Vorträgen die verschiedenen Aspekte der Probenahme diskutiert werden.

Zu den Aspekten der Probenahme gehört auch die Bemusterung von Schrottteilen. Foto: GDBM

Die Probenahme ist wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg vieler Unternehmen. Eine gute Probenahme mit anschließender exakter Analyse kann den Verlauf eines Prozesses garantieren. Sie kann aber auch die Zufriedenheit eines Kunden fördern und seine Treue zum Geschäftspartner sichern. Eine misslungene Probenahme hingegen kann zum schlechten Ruf einer Technik führen und im schlimmsten Fall zum Misserfolg eines Unternehmens.

Daher veranstaltet die Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute (GDMB) am 6. und 7. Februar 2018 in Düsseldorf ein Seminar, bei dem in praxisnahen Vorträgen die verschiedenen Aspekte der Probenahme diskutiert werden. Dabei sind nicht nur Chemiker angesprochen, deren Kerngeschäft Probenahme ist, sondern auch Prozessingenieure, Einkäufer und Controller.

Ein Flyer mit dem vollständigen Programm und Anmeldeformular kann von der Homepage der GDMB heruntergeladen werden.

www.gdmb.de