Spatenstich für die Rösler Academy

Rösler Oberflächentechnik wächst weiter

Rösler Oberflächentechnik GmbH ist als Komplettanbieter internationaler Marktführer bei der Herstellung von Gleitschliff- und Strahlanlagen, Lackier- und Konservierungssystemen sowie Verfahrensmitteln und Technologie für die rationelle Oberflächenbearbeitung (Entgraten, Entzundern, Entsanden, Polieren, Schleifen...) von Metallen und anderen Werkstoffen.

Foto: Rösler

Die Rösler Academy wurde im Mai 2016 als zentrales Trainingscenter der Rösler Gruppe ins Leben gerufen. Ihr Fokus liegt zum einen auf fachspezifischen Seminaren für Kunden zu allen wichtigen Themen rund um die Gleitschliff- und Strahltechnik. Der zweite Schwerpunkt umfasst die Organisation und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen für Rösler-Mitarbeiter. Beide Themen zahlen langfristig in die Vision vom weltbesten, kundenorientieren Unternehmen im Bereich der Oberflächentechnik ein, welche sich die Geschäftsführung der Rösler Oberflächentechnik GmbH gesetzt hat.

Das Seminarangebot wird immer stärker angenommen, so dass nun dem Bedarf an adäquaten Schulungsräumen für die Seminare, Workshops und Vorträge Rechnung getragen wird. In dem neuen Gebäudekomplex entstehen bis zum zweiten Quartal 2019 auf rund 1.300 qm neben vier Seminarräumen auch weitere Büroflächen.

Aktuelle Informationen zum Seminarangebot der Rösler Academy gibt es unter www.rosler-academy.com. Ebenso können auch individuelle Seminare gebucht werden.

www.rosler.com