Leistung mit Komfort

3M Cubitron II Flex Grind Schruppscheibe

Die neuen Scheiben ersetzen die Green-Corps-Schruppscheiben. Durch das präzisionsgeformte Keramikkorn sind die Flex Grind Scheiben hinsichtlich Standzeit und Abtragsraten verbessert worden.

Höherer Komfort, mehr Flexibilität, vorteilhaft für Hand und Arm: Die neuen 3M Schruppscheiben. Foto: 3M Deutschland GmbH

Angetriebene Handwerkzeuge verursachen Vibrationen, die bei andauernder Belastung starke Belastungssymptome in der Hand oder dem Arm des Anwenders auslösen können. Die Entwickler bei 3M haben sich dieser Problematik angenommen. Das Ergebnis: Im Vergleich zu bestimmten durch 3M getesteten Schruppscheiben erzeugen die neuen 3M Cubitron II Flex Grind Schruppscheiben geringere Vibrationen und benötigen für die gleiche Abtragsleistung weniger Druck. Das schont Muskeln und Gelenke.

Dass andauernde Vibrationen negative Auswirkungen auf den Körper haben und auf Dauer sogar gesundheitsschädlich sein können, ist unbestritten. Deshalb hat das Europäische Parlament in seiner Richtlinie 2002/44/EG zum Schutz vor physikalischen Einwirkungen den täglichen Auslösewert, auf 2,5 m/s2 festgesetzt. Arbeitet man beispielweise zu lange und mit zu hohem Druck mit einem Winkelschleifer mit Schruppscheibe, kann es unter anderem zum sogenannten vibrationsbedingten vasospastischen Syndrom kommen. Gelenkschäden, Durchblutungsstörungen und neurologische Erkrankungen sind dann häufig die Folge.

Weniger Druck, weniger Vibration

Die neuen Scheiben ersetzen die GreenCorps-Schruppscheiben, die nach eigenen Angaben ebenfalls sehr ergonomisches und angenehmes Arbeiten ermöglichten. Durch das präzisionsgeformte Keramikkorn sind die Flex Grind Scheiben hinsichtlich Standzeit und Abtragsraten signifikant verbessert worden. Die präzise geformten Dreiecke schneiden durch das Metall statt, wie ein konventionelles Keramikkorn, zu pflügen. Das Ergebnis: ein schneller, kühler Schliff, der deutlich weniger Druck erfordert. Dadurch entstehen weniger Vibrationen, Muskeln und Gelenke des Anwenders werden geschont. Und auch der Geräuschpegel beim Schruppen sinkt. Das sorgt, neben der unverzichtbaren persönlichen Schutzausrüstung, für komfortableres und sichereres Arbeiten.

Beeindruckende Testergebnisse

Mit den 3M Cubitron II Flex Grind Schruppscheiben können Anwender also länger arbeiten, ohne die Belastungsgrenze zu erreichen. Umfangreiche interne Tests bei 3M haben ergeben, dass sich die Arbeitszeit bis zum Erreichen des Auslösewertes von 2,5 m/s2 durch den Einsatz einer solchen Scheibe mehr als verdreifacht. Der Vibrationstest ergab eine Reduzierung der Schwingungen beim Schleifen von 6,0 auf 3,4 m/s2 durch den Einsatz von Cubitron II. 3M Cubitron II Flex Grind Schruppscheiben bieten eine hohe Schneidleistung bei gleichzeitiger Reduzierung der Vibration und des Geräuschpegels. Für effizientes Arbeiten ohne unnötige Belastung.

www.3M.de