AM-Branche trifft sich auf der Formnext 2018

Neuaussteller aus 26 Nationen sorgen für deutliches Wachstum

Auf der Formnext 2018 wird sich die Weltelite des Additive Manufacturing (AM) präsentieren. Gleichzeitig wird das Messespektrum entlang der relevanten Prozessketten weiter ausgebaut und wichtige Bereiche wie Software, Material, Pre- und Postprocessing noch weiter verstärkt.

Die Formnext ist die Leitmesse für Additive Manufacturing und die nächste Generation intelligenter industrieller Fertigungs- und Herstellungsverfahren. Foto: Mesago

Auch 2018 zeigt sich die Formnext vom 13. bis 16. November in Frankfurt von ihrer besten Seite. Mit einer Ausstellungsfläche von 36.000 Quadratmetern verzeichnet die Leitmesse für Additive Manufacturing und modernste Fertigungsverfahren erneut einen deutlichen Zuwachs.

Zusätzlich nutzt die Formnext an die Halle 3 angrenzende Flächen für Veranstaltungen des Rahmenprogramms. So wird im Saal Europa der Halle 4 die TCT conference @ Formnext veranstaltet. Insgesamt sind unter den erwarteten 550 Ausstellern 165 Neuaussteller aus 26 Nationen – also Unternehmen und Organisationen, die erstmals auf der Formnext ausstellen.

Auf der Formnext 2018 wird sich erneut die Weltelite des Additive Manufacturing präsentieren. Gleichzeitig wird das Messespektrum entlang der relevanten Prozessketten weiter ausgebaut und wichtige Bereiche wie Software, Material, Pre- und Postprocessing (z.B. für Pulverentfernung, Oberflächenbearbeitung oder Wärmebehandlung) noch weiter verstärkt.

Den internationalen Charakter der Formnext unterstricht der Normungssummit am 14. November 2018 mit dem Titel „AM Standards Forum“. Dieser wird von der Formnext in Kooperation mit dem U.S. Commercial Service und in Zusammenarbeit mit deutschen und amerikanischen Partnern für alle Interessierten veranstaltet. Auf dem Summit werden aktuelle Entwicklungen für die Standards der Additiven Fertigung präsentiert und auch im Hinblick auf spezielle Industriebereiche näher diskutiert. Zu den Teilnehmern des Summits zählen hochrangige Vertreter aus der Politik, von führenden internationalen Unternehmen und Normungsinstitutionen.

Parallel zur Messe wird erneut ein hochwertiges Konferenzprogramm vom Content Partner TCT organisiert und bringt Vordenker der AM-Branche mit Anwendern aus der Industrie zusammen.

www.formnext.de