Robuster DPM-Handscanner

Neuer Handscanner von IOSS liest direkt markierte Codierungen auf schwierigen Oberflächen

Der kabelgebundene Handscanner HS-3608 oder die kabellose Variante HS-3678 sind in den unterschiedlichsten Branchen einsetzbar, z.B. in der Automation sowie in der Automobilindustrie und der Medizintechnik.

DPM-Handscanner HS-3678 (bluetooth). Foto: IOSS intelligente optische Sensoren und Systeme GmbH

In der Produktion werden täglich viele direkt markierte Codierungen mit einem Scanner gelesen und geprüft, um die Produktqualität und Rückverfolgung der Teile zu gewährleisten. Die IOSS GmbH (Radolfzell) bietet mit dem neuen kabelgebundenen Handscanner HS-3608 oder der kabellosen Variante HS-3678 einen idealen hochwertigen Scanner zu einem Top Preis. Der Scanner ist flexibel einsetzbar in den unterschiedlichsten Branchen u.a. Automation und Automobil, sowie auch in der Medizintechnik.

Die Geräte lesen nahezu alle direkt markierten Codes (DPM). Der industrietaugliche Scanner ist für die Erfassung von 1D-, 2D-Codes und schwer lesbaren DPM-Codes geeignet. Direkt markierte Codes oder gedruckte 1D/2D-Barcodes werden blitzschnell gelesen, selbst kleine Codes ab 1,5mm sind einfach zu erfassen, so der Hersteller. Das erweiterte Beleuchtungsmodul und ein integrierter Diffusor ermöglichen das Lesen auf verschiedensten Oberflächen, z.B. spiegelnd, gewölbt oder mit geringem Kontrast.

Darüber hinaus ist der Scanner nach eigenen Angaben äußerst robust und daher auch extrem raue Umgebungsbedingungen geeignet. Das Gehäusematerial ist zudem beständig gegen viele Industrieflüssigkeiten und Chemikalien.

Ein weiterer Vorteil des Scanners ist, dass die erfolgreiche Lesung zusätzlich zu einem Akustiksignal (Piepser) auch optisch (mit LEDs) und durch einen Vibrationsmotor angezeigt wird. Dies ist besonders vorteilhaft in geräuschvollen oder empfindlichen Umgebungen.

Besonders hervorzuheben ist auch das einfache Einstellen und Verwalten der Scanner mit dem intuitiven browserbasierten Einstellungsprogramm WebLink.. Bei der Ladestation werden dank der Bluetooth-Unterstützung und des Wi-Fi-freundlichen Modus jegliche Interferenzen beseitigt.

www.ioss.de