Optris-Logo modifiziert

Subline bildet nun Infrarot-Thermometer und -Kameras ab

Zum 1. Januar 2019 änderte die Optris GmbH die Subline ihres Logos: aus „optris - infrared thermometers“ wurde „optris - infrared measurements“.

Die Änderung wurde vollzogen, da die Produktgruppe der Infrarotkameras mittlerweile fast die Hälfte des Gesamtumsatzes ausmacht. Foto: Optris GmbH

Die Optris GmbH änderte zum 1. Januar 2019 die Subline ihres Logos: aus „optris - infrared thermometers“ wurde „optris - infrared measurements“. Die Änderung wurde vollzogen, da die Produktgruppe der Infrarotkameras mittlerweile fast die Hälfte des Gesamtumsatzes ausmacht.

Zuverlässige Temperaturmessung als wichtigste Gerätefunktion

Von Beginn an war dem Gründer der Optris GmbH, Dr.-Ing. Ulrich Kienitz, von großer Bedeutung, dass die Produkte hohe technische Anforderungen erfüllen und industriell vielseitig einsetzbar sind. „Temperatur berührungslos, stabil und korrekt messen“, bringt Dr. Kienitz die wichtigste Gerätefunktion auf den Punkt. Um dies zu gewährleisten, wurde auch die Entwicklung von industriellem Zubehör, wie beispielsweise Kühlgehäuse oder Luftblasvorsätze, vorangetrieben.

Optris-Infrarotkameras revolutionieren die Industrie

Als Optris 2009 in die Entwicklung und Produktion von Infrarotkameras einsteigt, finden sich am Markt hauptsächlich hochpreisige Kameras für den Bereich F&E. „Hohe Qualität zu zeitgemäßen Preisen, insbesondere für den stationären industriellen Einsatz, dort wo thermische Prozesse stattfinden, wo es also hohe Umgebungstemperaturen, staubige Luft und starke elektromagnetische Störfelder gibt“, erklärt Dr. Kienitz die noch heute gültige Preis-Leistungs-Strategie. Die Kameras werden kompakt und robust konzeptioniert, so dass sie eine weite Verbreitung in sämtliche Industriezweige erlangen. Mittlerweile gibt es Infrarotkameras mit unterschiedlichsten technischen Parametern sowie für spezielle Branchen. Das Einstiegsmodell Xi 80 ist für unter 1000 Euro zu haben.

Über die Optris GmbH

Die Optris GmbH wurde 2003 gegründet und hat sich als einer der führenden Hersteller von Geräten zur berührungslosen Temperaturmessung etabliert. Das Produktportfolio besteht sowohl aus tragbaren als auch stationären Infrarot-Thermometern sowie Online-Infrarotkameras für thermografische Echtzeitanalysen. Optris entwickelt und produziert in Deutschland, um höchste Qualitätsstandards als zentralen Bestandteil der Unternehmenspolitik gewährleisten zu können.

www.optris.de