Delegationsreise zur China DieCasting

Besuch der führenden Druckgussmesse

Den chinesischen Markt kennenlernen und Kontakte knüpfen: Interessierte können mit der Euroguss zur China DieCasting 2019 reisen.

Teilnehmer auf der China DieCasting 2017. Bild: China DieCasting

Chinas führenden Druckguss-Messe China DieCasting findet vom 17. bis 19. Juli 2019 im Shanghai New International Expo Center (SNIEC) statt. Das Motto der Veranstaltung ist “Entwicklung und vielfältige Möglichkeiten der Druckguss-Fertigungstechnik”. Es werden rund 500 Aussteller und 20.000 Fachbesucher erwartet. In diesem Jahr gibt es erstmals den Euroguss-Pavillion, einen Gemeinschaftsstand, der von der Nürnberg Messe organisiert wird.

Interessierte oder potenzielle Aussteller können an einer Delegationsreise teilnehmen, um den chinesischen Markt kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. “Wir bieten unseren Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket”, sagt Christopher Boss, Veranstaltungsleiter und internationaler Produktmanager der Euroguss. Die Reise beinhaltet verschiedene Bausteine wie zum Beispiel die Hotelbuchung, den Bsuch der China Diecasting und ein Rahmen- und Abendprogramm, aber auch Unterstützung bei Visaangelegenheiten und eine englischsprachige Reiseleitung. Außerdem ist ein Besuch eines druckgussrelevanten chinesischen Unternehmens geplant.

Ziel der Delegationsreise ist es, den Teilnehmern ein umfassendes Bild des chinesischen Marktes zu vermitteln und ihnen dabei zu helfen, erste Kontakte zu knüpfen oder ihr Netzwerk zu intensivieren. China ist der größte Druckgussmarkt weltweit und mit rund
28 Millionen verkauften Fahrzeugen im Jahr 2018 auch der größte Absatzmarkt der Automobilbranche.

www.euroguss.de/international