Geführte Tour auf den Messen

EcoMetals Trails

Ein Guide führt zu den EcoMetals Trails. / Bild: Messe Düsseldorf/ctillmann

Auch diesmal gibt es zu GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST vom 25. bis 29. Juni wieder die ecoMetals Trails, geführte Touren zum Thema Nachhaltigkeit. Tourguides führen die Fachbesucher auf zwei unterschiedlichen Routen: Tour 1 (täglich um 10.00 und 14.00 Uhr) führt zu diesen Ausstellern der THERMPROCESS und METEC: Advanced Energy Industries GmbH, celano GmbH, Himmelwerk Hoch- und Mittelfrequenzanlagen GmbH, Otto Junker GmbH, Kueppers Solutions GmbH, Lechler GmbH, LOI Thermprocess GmbH, Tenova S.P.A., Schunk GmbH, Vulkan-Verlag GmbH und WS-Wärmeprozesstechnik GmbH. 

Tour 2 (täglich um 10.30 und 14.30 Uhr) deckt die GIFA und NEWCAST ab und führt zu ASK Chemicals GmbH, BDG (Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie), Bühler AG, Didion International Inc., Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Hüttenes- Albertus, Oskar Frech GmbH + Co. KG, KMA Umwelttechnik GmbH, Norican Group ApS, Vesuvius GmbH, Fritz Winter Eisengießerei GmbH & Co. KG, xpuris GmbH und Zanardi Fonderie S.p.A. Der Treffpunkt für alle Touren ist im Eingang Nord am Stand der „Metal Flow Alliance World Wide“ (Standnummer: EN 03). Dort können sich Besucher auch für die jeweiligen Touren anmelden.

Selbstverständlich können sich Interessierte auch schon vor Beginn der Messe online (www.tbwom.de) anmelden und sich so ihren Platz in einer der ecoMetals Trails sichern.

www.tbwom.de