Druckguss-Special

EUROGUSS 2018

Die Entwicklung der EUROGUSS widerspiegelt in ausgezeichneter Form die Leistungsfähigkeit und die Zukunftsfähigkeit der Druckgussbranche: Wachstum in allen Bereichen, verfahrenstechnische, konstruktive und werkstoffliche Neuerungen wurden zur Serienreife gebracht und bieten ein interessantes Druckgussteileprogramm.

Niederdruckgusssimulation entdeckt die Möglichkeit des kurzen Schusses

Das Niederdruckgießen (Low Pressure Die Casting – LPDC) ist ein Verfahren, bei dem flüssiges Aluminium oder Magnesium aus dem Schmelzofen durch Luftdruck über ein Gießrohr in die Gießkokille gefördert wird. Der Beitrag befasst sich mit der Verwendung der richtigen Annahmen und Randbedingungen einer Simulationssoftware zur Festlegung korrekter Eingangsparameter.

Autonome Optimierung von Druckguss-Prozessen

n den letzten zwei Jahrzehnten haben die Druckgießer die Gießprozesssimulation in den Entwicklungsprozess für neue Gussteile integriert. Bisher war der limitierende Faktor der Gießsimulation der, dass nur genau festgelegte Prozessparameter zu exakten Ergebnissen jeder Simulation führten. 

Internationaler Deutscher Druckgusstag 2018

Welche neuen Technologien gibt es im Druckgussverfahren? Wie entwickeln sich Prozesse und Werkstoffe? Was tut sich auf Anwenderseite? Um Fragen wie...

Weiterlesen

Wichtige Aspekte der Probenahme

Die Probenahme ist wichtig für den wirtschaftlichen Erfolg vieler Unternehmen. Eine gute Probenahme mit anschließender exakter Analyse kann den...

Weiterlesen

Schaufenster für den Werkzeug- und Formenbau

Bei ihrer siebten Ausgabe zeigt die [wfb] 2018 das Leistungsspektrum des modernen Werkzeug- und Formenbaus und präsentiert neben innovativen...

Weiterlesen

Trimet Automotive wird internationaler

Die Trimet Aluminium SE hat am 13. Dezember 2017 ein Joint Venture mit der Bohai Automotive Systems Co., Ltd, (Bohai) für den Automotivebereich des...

Weiterlesen

Qualitätsmanagement-System für Swiss Steel Emmenbrücke

Swiss Steel, Mitglied der Schmolz+Bickenbach-Gruppe, produziert am Standort Emmenbrücke im Jahr rund 600 000 Tonnen Edelbaustahl, der zum Teil...

Weiterlesen

Wärmeeintrag in Werkstücken simulieren

In technischen Anwendungsfällen ist es oft notwendig zu wissen, welchen Temperaturen ein Werkstoff oder Bauteil während der Produktion oder im Betrieb...

Weiterlesen
Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von GIESSEREI PRAXIS abonnieren