Bauteilmetallographie

3. Treffen des Arbeitskreis Metallographie Sachsen (DGM)
24. 09. 2009 um 14.00 Uhr

im  Institut für Werkstoffwissenschaft der TU Dresden, 
01069 Dresden, Helmholtzstraße 7, Berndt-Bau, Raum BER207

Beiträge:

  • Begrüßung
    Frau Dr. BlankFrau Schwäbl (Heraeus Kulzer GmbH)
  • Probenpräparation und Arbeitsmittel in der ambulanten Metallographie
    Herr Strohbach, Herr Jordan (imq - Ingenieurbetrieb für Materialprüfung, Qualitätssicherung und Schweißtechnik GmbH)
  • Methoden der Bauteilmetallographie im betrieblichen Alltag
  • Kaffeepause mit Erfahrungsaustausch und Ideensammlung für weitere Treffen