CO2-Emissionen

Zum Thema

Stahlwerk
Forschung

Emissionen der Stahlindustrie könnten um 88 % reduziert werden

Neuartiges Kohlenstoff-Recycling-System in geschlossenem Kreislauf

Während andere Methoden zur Dekarbonisierung von Stahl, wie die Verwendung von Wasserstoff, den Bau neuer Fabriken erfordern, kann das neue System direkt an bestehende Hochöfen nachgerüstet werden.

Einweihung bei Elkem
Dekarbonisierung

Weltweit erstes Pilotprojekt zur Kohlenstoffabscheidung in Schmelzwerken

Die mobile Testeinheit ist jetzt an das Elkem-Werk im norwegischen Rana angeschlossen.

Hauptziels ist die Erprobung der Technologie an realen Industriegasen aus Schmelzwerken und anderen Prozessindustrien, um eine großtechnische Anlage für die industrielle Kohlenstoffabscheidung zu errichten.

Uhr aus fossilfreiem Stahl
Nachhaltigkeit

Weltweit erster Konsumartikel aus fossilfreiem Stahl

SSAB und TRIWA präsentieren die Uhr "Zeit für Dekarbonisierung"

Die Uhr mit dem Namen "Time for Decarbonization" wurde aus fossilfreiem Stahlpulver hergestellt, das aus dem SSAB-Werk in Oxelösund stammt.

Aluminiumoxid
Unternehmen

Jahresrückblick bei Hydro

Steigende Nachfrage nach grünen Aluminiumprodukten

Hydro investiert in neue Technologien zur Herstellung von kohlenstoffarmem Aluminium. Im Jahr 2022 stellte das Unternehmen für seine Kunden Aluminiumprodukte her, die einen nahezu kohlenstofffreien Fußabdruck aufwiesen.