Fertigungsverfahren

Fertigungsverfahren beschreiben alle Verfahren zur Herstellung von geometrisch bestimmten festen Körpern (Werkstücken). Das definiert Körper mit bestimmten Maßen und Formen, wozu auch die Oberflächenrauheit zählt.

Zu den wichtigsten Fertigungsverfahren zählt das 

  • Gießen
  • Schmieden
  • Fräsen
  • Bohren
  • Schweißen
  • Löten

Weiterhin wird das Ändern von Stoffeigenschaften, wie das Härten oder Weichglühen zu den Fertigungsverfahren gezählt. Die Herstellung von Körpern ohne bestimmte Form dagegen wird der Verfahrenstechnik zugeordnet. 

Zum Thema

Logos von Zalewa Tec und ExOne
Additive Fertigung

3D-gedruckte Sandformen für Gießereien

Zalewa Tec etabliert sich als Premium-Hersteller von Sandformen und Kernen dank vollständig digitalem Arbeitsablauf

Die Zalewa Tec GbR fertigt selbst komplexe Geometrien mit höchster Präzision – in weniger als 16 Stunden. Dazu gehören Formen und Kerne für Gießereien, Unikate für Prototypen oder künstlerische Skulpturen.

Nano-Konstruktion
Veranstaltung

"Nano or not Nano"

Digitale Info-Tage am 16. und 17. Februar

Nanomaterialien: Welche Methoden sind zur Partikelgrößenbestimmung geeignet? Kostenlose digitale Veranstaltung der BAM-Akademie zu den Methoden der OECD Test Guideline No. 125.

Mitarbeiter von ENGEL und von Glassomer.
Unternehmen

Spritzguss mit Glas

Neue Anwendungen für den 3D-Druck mit Glas

ENGEL und Glassomer arbeiten gemeinsam an der industriellen Umsetzung der Glasspritzgießtechnologie. In den neuen Produktionshallen von Glassomer in Freiburg laufen bereits die ersten Abmusterungen für Serienanwendungen.

Logo University of Virginia
Forschung

Additive Fertigungsfehler in Echtzeit erkennen

Dampfeinbuchtungen beim LPBF mit 100%iger Genauigkeit vorhersagen

"Wir können die einzigartige thermische Signatur, die mit der Bildung von Schlüssellochporen verbunden ist, mit einer zeitlichen Auflösung von weniger als einer Millisekunde und einer Vorhersagerate von 100% erfassen."

Buch, Stift, Zuhörer
Veranstaltung

Wärmefluss-Thermographie

Online-Seminar mit Anwendungsberatung

Am 16. März 2023 veranstaltet das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen das Seminar "Wärmefluss-Thermographie für die industrielle Qualitätssicherung". Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.