Fertigungsverfahren

Fertigungsverfahren beschreiben alle Verfahren zur Herstellung von geometrisch bestimmten festen Körpern (Werkstücken). Das definiert Körper mit bestimmten Maßen und Formen, wozu auch die Oberflächenrauheit zählt.

Zu den wichtigsten Fertigungsverfahren zählt das 

  • Gießen
  • Schmieden
  • Fräsen
  • Bohren
  • Schweißen
  • Löten

Weiterhin wird das Ändern von Stoffeigenschaften, wie das Härten oder Weichglühen zu den Fertigungsverfahren gezählt. Die Herstellung von Körpern ohne bestimmte Form dagegen wird der Verfahrenstechnik zugeordnet. 

Zum Thema

Logo MAGMA Gießereitechnologie GmbH
Unternehmen

Große Gussteile verzugsfrei gießen

Simulative Ermittlung der Verzugsvorhaltung

Die MAGMA Gießereitechnologie GmbH demonstriert in einer Fallstudie, wie der Verzug eines großen Strukturgussteils präzise berechnet und dadurch der Verzug des Gussteils verhindert werden kann.

Schmelzen von Eisenerzschrott
Nachhaltigkeit

Klimafreundliche Metallproduktion

Welche Verfahren funktionieren tatsächlich?

Die Industrie hat begonnen, Wege zur grünen Metallgewinnung zu beschreiten. Aber mit welchen Verfahren lässt sich tatsächlich eine klimaneutrale Metallindustrie verwirklichen?

 beschrifteter Schwundungsfehler
Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS 07-08/2022

Einfluss der Art des Impfmittels

auf die Schwindungsporosität von Gusseisen mit Kugelgraphit mit hohem Siliziumgehalt

Gusseisen mit Kugelgraphit und hohem Siliziumgehalt stellt eine große Herausforderung für die Herstellung guter Gussteile dar, da es besonders anfällig für erhebliche Schwindungsfehler ist.